Subscribe

Archive for June, 2013

AMNESTY TALK: Robert Ehrenbrand von Boysetsfire

June 22, 2013 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on AMNESTY TALK: Robert Ehrenbrand von Boysetsfire

AMNESTY TALK ist ein Projekt der ehrenamtlichen Linzer Amnesty Gruppe 8. Wir befragen Persönlichkeiten aus der Musikwelt zum Thema Menschenrechte und menschenrechtliches Engagement. Die Aussagen im Video geben die Ansichten der Interviewten wieder und müssen nicht mit den Positionen von Amnesty International übereinstimmen.

Seit der Gründung von Boysetsfire vor nun fast 20 Jahren setzt sich die amerikanische Band mit politischen und sozialen Themen auseinander und verarbeitet diese in ihrer Musik.

Derzeit auf Tour mit ihrem neuen Album “While a Nation Sleeps…‘ haben sie am 16. Juni auch den Posthof in Linz beehrt. Bei dieser Gelegenheit haben es sich Boysetsfire trotz Tourstress nicht nehmen lassen, Amnesty International zu unterstützen. Es gab einen Infostand beim Konzert und Robert, der Bassist der Band, hat sich die Zeit genommen, um sich in einem persönlichen Gespräch mit uns über Menschenrechte, soziale Anliegen und die Verknüpfung zur Musik zu unterhalten.

 

Teil 1: Gibt es im Bezug auf Menschenrechte bzw. Verletzung der Menschenrechte eine Geschichte, die dich besonders berührt, bewegt oder schockiert hat? Oder sogar inspiriert hat, dich persönlich zu engagieren? Wie wichtig ist es für BSF, soziale Themen wie zB Menschenrechte in ihrer Musik und ihren Texten zu verarbeiten?

 

 

Teil 2: Welche Botschaft/Message möchtet ihr damit übermitteln? Gibt es einen Song mit sozialem Inhalt, der dir persönlich besonders viel bedeutet? Welcher? Warum?
Gab es schon einmal einen Location-Boykott? Durftet ihr zB aufgrund eurer Texte nicht auftreten? Wolltet ihr schon einmal nicht auftreten wegen der politischen Situation oder der Verletzungen der Menschenrechte in einem Land? Gibt es Orte, an denen ihr es verweigern würdet, aufzutreten? Wenn ja – welche und warum? Seht ihr einen Sinn in einem Boykott?

 

 

Teil 3: Als Münchner, der viel Zeit in den USA verbracht hat – siehst du Unterschiede im Umgang mit dem Thema Menschenrechte? Ist das Engagement bzw. Interesse der Menschen unterschiedlich? Hast du Unterschiede in der Verarbeitung durch die Medien wahrgenommen?
Denkst du, dass man mit Musik die Welt verändern bzw. verbessern kann? Was bewegt man mit Musik? Hattet ihr schon Erfolgserlebnisse diesbezüglich?
Gibt es noch etwas, das du noch loswerden möchtest? Etwas, das dir am Herzen liegt?

 

Melanie Kwetina

Amnesty informiert: Der Amnesty Jahresbericht 2013

June 17, 2013 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on Amnesty informiert: Der Amnesty Jahresbericht 2013

Der Jahresbericht 2013 von Amnesty International ist da. Auf knapp 500 Seiten gibt er einen Überblick über die aktuelle Lage der Menschenrechte weltweit. Wir haben mit Heinz Patzelt, dem Generalsekretär von Amnesty International Österreich, gesprochen.

Der Amnesty-Jahresbericht ist, um Amnesty Österreich – Generalsekretär Heinz Patzelt zu zitieren, “ein Nachschlagewerk des menschlichen Grauens, von Folter über Todesstrafe, Menschenverschwindenlassen, Diskriminierung, Unrecht in jeglicher Form, nüchtern dokumentiert in Zahlen, Daten, Fakten.” Was aber bringt uns dieser Almanach der Menschenrechtsthemen und -brennpunkte? Was erwartet sich Amnesty von ihm, was bewirkt er? Und, vor allem, was steht 2013 eigentlich drin? Welche menschenrechtlichen Entwicklungen haben sich in den letzten Monaten ergeben?

Über diese Themen und einiges mehr haben wir in der Juni-Ausgabe unserer Radiosendung “Amnesty informiert” mit AI-Generalsekretär Heinz Patzelt gesprochen. Außerdem berichten wir über aktuelle Ereignisse und Aktionen aus dem Bereich der Menschenrechte.

Gestaltung: Martin Walther und Sarah Berger

Stream und Download.

Das Gruppe 8 – Radioteam

G08 am Fair Planet Fest 2013

June 01, 2013 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on G08 am Fair Planet Fest 2013

Am 18. Mai 2013 war die Amnesty International Gruppe 8 aus Linz wieder beim Fair Planet Fest zu finden. Dieses Jahr hatten wir, neben unserem obligatorischen Infostand, einen Flashmob vorbereitet, um unsere Kampagne Human Rights Here, Roma Rights Now zu verbreiten. Dank einiger UnterstützerInnen (die im Video unten zu sehen sind), konnten wir auf dem Gelände des Festes die Aufmerksamkeit des Publikums für einige Minuten auf die Diskriminierung von Roma in der EU lenken.

G08 am Fair Planet Fest 2013 from Amnesty Linz on Vimeo.

Video: Melanie Kwetina
Musik: Anti Flag feat. Donots, Ian D´Sa & Bernd Beatsteaks – “Toast to Freedom”, unterstützt Amnesty und kauft diese Benefiz-Single als MP3 via http://toasttofreedom.org/ oder als Vinyl hier!

 

Angelika Strohmayer