Subscribe

Archive for March, 2014

Amnesty informiert: My Body. My Rights.

March 23, 2014 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on Amnesty informiert: My Body. My Rights.

Die aktuelle weltweite Kampagne von Amnesty International heißt “My Body. My Rights” und beschäftigt sich vor allen mit sexueller und reproduktiver Gesundheit.

Wir fordern weltweit Aufklärung, Zugang zu Geburtshilfe, Schutz vor Zwangsehen und Zwangssterilisationen, Zugang zu Verhütungsmitteln für alle Menschen.

In der Ausgabe unserer Sendung “Amnesty informiert” im März 2014 beleuchten wir die Situation in den Schwerpunktländern Nepal, Irland, Burkina Faso, El Slavador und den Maghreb-Staaten (Tunesien, Marokko und Algerien).

Gestaltung und Moderation: Sarah Berger

Das Gruppe 8-Radioteam

42. Bücherflohmarkt am 22. und 23.3.2014

March 15, 2014 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on 42. Bücherflohmarkt am 22. und 23.3.2014

Mein Körper. Meine Rechte.

March 08, 2014 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on Mein Körper. Meine Rechte.

Die globale Amnesty-Kampagne für sexuelle und reproduktive Rechte


Sexuelle und reproduktive Rechte greifen in sehr persönliche und private Lebensbereiche ein. Es geht um Sexualität, Schwangerschaft und Mutterschaft. Auch hier gelten grundlegende Menschenrechte. Staaten haben die Verpflichtung, diese zu respektieren und zu schützen. Alle haben das Recht, sie einzufordern.

Jede Person hat das Recht selbst zu entscheiden,

ob, wann und mit wem sie Sex haben will,

ob, wann und wen sie heiraten will und

ob, wann und wie viele Kinder sie bekommen möchte

 

1994 verabschiedete die UN-Weltbevölkerungskonferenz in Kairo ein progressives Aktionsprogramm betreffend die Achtung, Förderung und den Schutz von sexuellen und reproduktiven Rechten.

Vom 07. bis 11. April 2014 wird eine neuerliche UN-Weltbevölkerungskonferenz einberufen, die ICPD +20.

Die Errungenschaften von damals dürfen nicht wieder in Frage gestellt werden.

 

Eine Petition an die Delegierten soll diese nachdrücklich daran erinnern. Bitte unterstützen Sie diese Petition!

 

Sylvia Pumberger