Subscribe

Archive for August, 2011

Internationaler Tag der Verschwundenen

August 30, 2011 By: Gruppe08 Category: Allgemein Comments Off on Internationaler Tag der Verschwundenen

Der “Internationale Tag der Verschwundenen” wird jährlich am 30. August begangen. Initiiert wurde er 1981 von der Initiative der Lateinamerikanischen Föderation der Vereinigungen von Familienangehörigen Festgehaltener / Verschwundener, die in Costa Rica gegründet wurde.

Nach wie vor sind vor allem die Schicksale der “Desaparecidos” (Verschwundenen) in Lateinamerika während der Diktaturen in den 70er Jahren ein Begriff.

Aber auch in Europa werden als Folge des Krieges in Ex-Jugoslawien immer noch mehrere tausend Menschen vermisst.
In jüngster Vergangenheit hat auch die USA im Rahmen des “Kriegs gegen den Terror”, Verdächtige entführt und ohne Gerichtsverfahren in Geheimgefängnissen gefangen gehalten. “Guantanamo” ist eines der bekannten Beispiele. Andere Orte gibt es vermutlich nach wie vor und die Rolle mancher EU-Länder während der Ära Bush jun. ist nach wie vor nicht restlos geklärt.

Abgesehen davon, dass das “Verschwinden lassen” eine Menschenrechtsverletzung ist und gegen das internationale Völkerrecht verstößt, bedeutet die Ungewissheit über den Verbleib von geliebten Menschen für die Familienangehörigen unvorstellbares Leid.

Sylvia Pumberger